|

Bayerischer Rundfunk, 2,1 MW Kälteleistung, Elektroinstallation, Ausführung

Auf dem Gelände des Bayerischen Rundfunks in München entstand eine neue Kältezentrale mit einer maschinellen Kälteleistung von 2,1 MW. Die elektrische Energieverteilung in der Maschinenhalle wurde komplett von unserem Betrieb ausgeführt. Die Vorgabe an eine richtungsweisende und mustergültige Installation stand hierbei seitens des Betreibers stets im Vordergrund und wurde hundertprozentig umgesetzt.

<<< zurück