|

Kaltwassersatz mit Betonkernaktivierung, 34 kW Kälteleistung, Ausführung

Für die VR-Bank Landsberg-Ammersee eG führen wir die regelmäßigen Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten im Bereich der Klimatechnik durch. Im Zuge der Erweiterung der Geschäftsstelle Kaufering wurde von uns ein Kaltwassersatz zur Betonkernaktivierung (Betonkerntemperierung) für die Speicherung der thermischen Energie und damit zum Kühlen oder Heizen eingebaut. Die Betonkernaktivierung wird als innovative und kostengünstige Methode zum Kühlen und Erwärmen von Gebäuden genutzt.

<<< zurück